Was wird da werden? Spekulationen über Christian Thielemann und Dresden

Die zweieinhalb „Capriccio“-Premierenstunden vom Samstag, die erste komplette Oper, die seit dem 10. März 2020 in der Semperoper vor immerhin ein paar Journalisten- wie Technikerohren erklungen ist, sie hallten noch nobel nach, als Montags das Sächsische Kulturministerium bekannt gab, dass man Christian Thielemanns Vertrag als Chef der Staatskapelle Dresden nicht über des Ende im Sommer […]

Mogul der Metropolitan Opera und #MeToo: Im Alter von 77 Jahren ist James Levine als gefallene Größe von Gestern gestorben

James Levine ist tot. Vor sechs Jahren wäre da noch die Klassikwelt stillgestanden. Denn Dirigenten werden ja angeblich immer uralt. Und der dicke, lockige Jungstar aus Cincinnati der in vier Jahrzehnten zum Mogul der Metropolitan Opera herangereift war, galt damals, obwohl auch schon gesundheitlich schwer angeschlagen, immer noch als „America’s Top Maestro“. Keiner hatte dort, […]

„Erbbiologisch und sozial minderwertig“: Puppenspielstar Nikolaus Habjan streamt sein berühmtestes Stück für einen gute Zweck

Puppen, Oper, Pfeifen. Nicht unbedingt drei Dinge, die man sich harmonisch in einer Person vereint vorstellen kann. Doch es gibt sie, und diese kann und will noch viel mehr. Nikolaus Habjan heißt sie – und ist ein 33 Jahre junger, spilleriger Mann aus Graz. Mit schwarzen Haaren, Undercut, akkurat gescheitelt, bisweilen mit Bärtchen, was ihn […]